Für Ärzte

Für Ärzte

Auch chronischer Tinnitus lässt sich heute erfolgreich behandeln. Entsprechend der neuen europäischen Leitlinien zeigen verhaltenstherapeutische Maßnahmen in Verbindung mit einer individuellen Beratung und gegebenenfalls einer Hörverbesserung eine hohe Evidenz (RFF Cima, B Mazurek, H Haider, D Kikidis, A Lapira, A Norena, Th Fuller, DJ Hoare, “A Multidisciplinary European Tinnitus Guideline: Diagnostics, Treatment and Outcomes”: 2018).

Und das geht auch online!

Dazu wurde die KALMEDA Tinnitus-App entwickelt, die eine digitale Verhaltenstherapie auf der Basis des Zürcher Ressourcenmodells und der Akzeptanz- und Commitmenttherapie bietet und den Patienten in einem mehrmonatigen Übungsprogramm Schritt für Schritt zeigt, wie sie ihren Tinnitus bewältigen und wieder mehr Ruhe in ihr Leben bringen.

Mit der KALMEDA Tinnitus-App können HNO-Ärzte Ihren Patienten eine leitlinienbasierte Tinnitustherapie anbieten und das teilweise auch schon ganz einfach auf Rezept:
•  Wer erstattet Kalmeda

Um die tägliche Arbeit in einer HNO-Praxis noch mehr zu erleichtern, ist ein Patienteninformationsflyer verfügbar, mit dem die komplexen Zusammenhänge bei chronischem Tinnitus einfach erklärt werden können und der einen schriftlichen Therapieplan enthält, der den Patienten mitgegeben werden kann.
•  Ärzteflyer

Bei Bestellung der Flyer erhält Ihre HNO-Praxis außerdem eine von den Leitlinien abgeleitete Empfehlung zum praktischen Vorgehen bei chronischem Tinnitus einschließlich der hierbei zu berücksichtigenden Wahlleistungen.
•  Leitlinien basiertes Vorgehen
•  FAX-Bestellung

Der wissenschaftlich evaluierte TQ12-Fragebogen zur Bestimmung des Schweregrades des Tinnitus kann hier heruntergeladen werden.
•  TQ12-Fragebogen

Weitere Informationen zur KALMEDA Tinnitus-App finden Sie hier.
•  Medizinische Fachinformation - Klinische Bewertung
•  Artikel Ärztezeitung
•  Healthon Zertifikat
•  Bewertung des Zentrums für Telematik & Telemedizin

Sie wollen mehr zur Kalmeda Tinnitus-App wissen oder einen Testzugang zur KALMEDA Tinnitus- App bekommen?
Dann kontaktieren Sie uns über info@mynoise.de. Wir helfen gerne!